Wir über uns


 

Der KAV Zossen e.V. besteht seit 1949 und ist hervorgegangen aus dem Kreisverband Königs Wusterhausen / Zossen.

Ihm gehören 27 Vereine an und diese betreuen 139,35 Hektar Gewässerfläche.

Wir sind die Interessenvertretung und Mittler der uns angeschlossen Vereine mit ihren Angler/innen.

Unsere Aufgabe ist es fachlich zu beraten und Probleme zu lösen.

Wir setzen uns konsequent für den Umweltschutz ein, wir möchten die Artenvielfalt wahren und durch gezielte Hege die Nachhaltigkeit sichern.

Der Schutz des Lebensraums Wasser und dessen Bewohner ist das Hauptanliegen aller Angler/innen.

Wir setzen auf generationsverbindende Tradition. Jeder ist uns willkommen, denn Angler sind eine starke Gemeinschaft.

Kinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt. Wir vermitteln den Heranwachsenden, durch die Angelschule Fisch und Gewässerkunde, auch Angeltechniken, werden so weitergegeben. Gemeinsame Angelveranstaltungen mit anderen Kindern und Jugendlichen sind ein fester Bestandteil unserer Arbeit, mit der Zielsetzung die Angelfischerei, als auch die Liebe zur Natur in die nächste Generation zu tragen.

Fische gehören zu den Lebewesen, die seit Millionen Jahren auf unseren Planeten mit einer unglaublichen Artenvielfalt leben. Sie sind sensible Wasserbewohner, wir sollten ihnen mit Respekt begegnen.

 

 

 


Geschichte des KAV Zossen e.V.

Wir suchen Mitstreiter die dazu Beitragen können die Geschichte des KAV Zossen e.V. zu vervollständigen.

Jeder kann mitmachen der etwas zu Berichten hat, oder über Unterlagen und Bilder verfügt.

Kontakt: e-m.schulz@web.de

 

 

Stand:21.11.2017